Dienstag, 3. Dezember 2013

Noch ein paar Bilder vom Weihnachtsmarkt

Hallo, erstmal gleich danke für eure lieben Kommentare, aber da ich noch am basteln bin und nichts fertig habe, zeige ich euch noch diese Bilder.
So  sieht  halt bei uns der Weihnachtsmarkt aus,auch der Weihnachtsmann darf nicht fehlen. und ein Foto mit mir an meinen Stand machte mein Sohn Reinhold.



Freue mich wenn ihr wieder vorbeischaut, und ihr seht wie es in Österreich beim Markt zugeht
glg  eure Gertrude

Kommentare:

  1. Und noch einmal so schöne Fotos von deinem Stand und dem Markt.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die wundervollen Fotos liebe Gertrude...das macht Spaß sie anzuschauen...

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend,sei ganz lieb gegrüßt von Andrea

    AntwortenLöschen

  3. Hallo Gertrude,
    schöne Bilder vom Markt, das hat bestimmt Spaß gemacht.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Bilder Gertrude und ich finde es toll das der Nikolaus mit seinem "Krampus" oder wie es bei uns heißt Knecht Ruprecht auf dem Markt ist und kein Weihnachtsmann.
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gertrude,

    einen wunderschönen Stand hast Du und ganz tolle Sachen gewerkelt!

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Gertrude,

    vielen lieben Dank für die tollen Bilder. Ich finde es wirklich super zu sehen wie bei euch ein Weihnachtsmarkt aufgebaut ist. Der Knecht Ruprecht ist bestimmt ein Anziehungspunkt. Dein Stand einfach nur genial. Ganz liebe Knuddelgrüße Silvi

    AntwortenLöschen
  7. Hoi Gertrude
    Dein Stand sieht toll aus, viel Glück
    LG Irene

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen liebe Gertrude,

    so ein toller hübscher Stand, da blieben doch alle ganz sicher stehen, bewunderten und kauften deine tollen Werke.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  9. liebe Gertrude
    wunderschön, sieht alles so toll aus freu mich mit dir über deine Erfolg
    sonnige Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gertrude!
    Toll dein Stand und Wahnsinn, wie viele "Kleinigkeiten" du da gewerkelt hast! Ich kann nur meine Bewunderung ausdrücken! Besonders fasziniert bin ich von dem Bild mit den Mohnblumen! Ich mag die ja total gerne.....
    Mich freut es, zu hören, dass es auf den Märkten wirklich Menschen gibt, die nicht nur schauen, sondern auch kaufen. Ich selbst kaufe auch gerne einige "Nettigkeiten" auf Märkten, obwohl ich auch selbst einiges bastle... Um dieses Mohnbild wäre ich wahrscheinlich einige male
    herumgeschlichen....
    Das Einzige, was mir hier nicht gefallen hat, ist, dass Nikolo und Krampus unterwegs waren. Die gehören verbannt - nicht weg für immer - sondern auf die Tage, die für sie reserviert sind - den 5. und 6. Dezember.... Brauchtum soll Brauchtum bleiben.....
    Nochmals ein riesengroßes Kompliment zu deinen vielen Werken.
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gertrude,

    Du hast ja fleißig gewerkelt für den Markt und einen schönen Stand für die Besucher hergerichtet.

    Ich kenne es auch was ein Markt einem abverlangt da ich ja selber auch auf Adventmärkte bin.. einen habe ich schon gehabt und der nächste findet von 13.-15. 12. in Kefermarkt/Freistadt auf Schloss Weiberg statt.Kennst du vielleicht????

    Jetzt wünsche ich dir noch eine besinnliche Adventzeit
    Herta

    AntwortenLöschen