Dienstag, 18. Dezember 2012

Weihnachtsbäckerei

Ja, so heißt es auch im Lied, dass mir sehr gut gefällt.

Möchte aber zuerst meine treuen Leser begrüssen und danken für eure lieben Worte die ihr immer schreibt auf meinen Blogg.

Ja gestern habe ich gebacken,7 verschiedene Arten von Keksen. Heute habe ich noch mit der Glasur gearbeitet,aber jetzt ist Schluss, denn ich habe schweißgebadet gebacken, da merkt man dass ich noch immer nicht ganz gesund bin.

Möchte euch aber trotzdem meine Kekse zeigen,normalerweise backe ich immer mehr und auch mit schönen Verziehrungen, leider fehlt mir die Zeit und schön langsam soll man ja auch etwas verschnaufen vor den Feiertagen.

Hoffe dass auch diese Kekse schmecken.Habe alles mit echten Butter gebacken,keine Margarine.

 Hier im einzelnen
Links der Teller sind Mandelmonde rechts fertige  Backmischung Schokolade mit Cranberry
vorne Nostalgietaler
 Links habe ich erst heute glasiert das sind Blitzkekse und rechts Linzer Augen wir sagen Spitzbuben dazu

 Oben fertige Backmischung Schokolade mit Haselnüssen und unten Backmischung Schokolade mit Zimt

Wünsch allen dass es euch schmeckt mir schon (Lach!!!)

Jetzt schon Danke für`s vorbeischauen
Euch allen einen schönen Tag noch
lg eure Gertrude

Kommentare:

  1. WOOOW - da ging ja einiges in der Küche!
    ich liebe Spitzbuben, das sind meine lieblings Kekse.. sieht wirklich ganz lecker aus.. mjami!
    ich wünsch dir noch eine tolle kreative Adventszeit! Liebe Grüsse aus der Schweiz, Anja

    AntwortenLöschen
  2. Wow Gertrude, mensch was machst du mir mit. Die sehen ja alle so lecker aus. Oh man lecker.

    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. It looks jummy and tasty ! Enjoy the season, hugs, marion

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Gertrude,
    Ob die Kekse schmecken? ja, hättest Du mir welche geschickt dann hätte ich sie genauer unter die Lupe nehmen können lach.....
    Aber so lecker, wie all Deine Kekse und Backwaren aussehen, werden sie ganz bestimmt schmecken.
    Deine Familie kann sich glücklich schätzen das Du in all Deinem tun, so vielseitig bist.
    Ganz liebe Grüße Carmen :)

    AntwortenLöschen
  5. Oh liebe Gertrude, die sehen aber lecker aus...meine Kekse sind schon lange alle. Ich hatte mit meiner Enkelin gebacken und nun verlangt meine bessere Hälfte nach Nachschub, lach...Also werde ich wohl doch noch mal backen...
    Sei lieb gegrüßt Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Hast du da noch was übrig liebe Gertrude? LACH! Das sieht ja lecker aus! SUPER! Das wird ja wohl schmecken! Wünsche dir und deiner Familie frohe Weihnachten, mach's gut! LG, Ira
    irascreacorner.blogspot.nl

    AntwortenLöschen
  7. ... wow, warst Du fleißig! Danke für Deinen Kommentar auf meinem Blog. :-)

    Liebe Grüße,
    Jessika

    AntwortenLöschen
  8. Die sehen ja lecker aus, da möchte man sich doch glatt eins nehmen.... vielen Dank für dien liebes Kommentar, hat mich gefreut.

    Herzliche Grüsse und wunderschöne Weihnachten
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. ach liebe gertrude, du fleissige bäckerin.....das duftet ja bis nach berlin....ich nasche mich jetzt durch....daaaaaaaaaaaaaanke....
    liebe knuddels
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  10. Wow... liebe Gertrude
    da warst Du aber fleissig!
    Da läuft einem ja glatt das Wasser im Mund zusammen!!!!!!!!
    Ich wünsche Dir einen gute Nacht!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  11. Du meine Güte Gertrude,
    da warst du aber fleißig am Backen. Deine Kekse sehen alle sehr lecker aus und ich wette, dass sie auch genau so gut schmecken, wie sie aussehen.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Gertrude!

    Deine Plätzchen sehen ja lecker aus!!!!!

    Zu deiner Frage:
    Schau mal bei meinen Video-Anleitungen für Blüten. (http://steffieshexenhaus.blogspot.de/p/meine-workshops.html) Da habe ich mehrere. Am ehesten nur ohne Einfärben des Papiers trifft es diese Anleitung: http://steffieshexenhaus.blogspot.de/2011/04/video-workshop-fur-wundervolle-bluten.html
    Ich schneide alle Blüten dieser Art von Hand und rolle sie mit einer Zange auf, klebe das Ende mit Flüssigkleber fest.
    Wenn du noch Fragen hast, melde dich!
    LG
    Steffie

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Liebe Gertrude,deine Kekse sind ja zum reinbeißen,da steckt eine menge Arbeit hinter,ich weiß wovon ich rede,habe selber ganz viele gebacken,wünsch dir einen schönen 4.Advent,LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Gertrude
    so tolle Kekse, man möchte am liebsten ins Foto reinbeißen.
    Danke für Deine Weihnachtskarte. Ich hab sie noch gar nicht gesehen, aber meine Mutti, die jetzt meine alte Wohnung bewohnt, hat mir mitgeteilt, dass Post von Dir gekommen ist. Sie wird sie mir am 24. mitbringen, ich bin schon gespannt.
    Meine Post wird leider erst nach Weihnachten bei Dir ankommen, da ich wie jedes Jahr viel zu spät dran war und auch noch krank war die letzten Tage.
    Ich wünsche Dir frohe Weihnachten und eine schöne Zeit mit der Familie.
    lg
    Sabine

    AntwortenLöschen