Sonntag, 9. Dezember 2012

Ich wünsche euch

Diesmal keine Karte aber dafür Wünsche!

Einen wunderschönen 2. Advent möchte ich euch wünschen, und Dankeschön für die vieeeeeeeeeeeeeelen lieben Kommentare.

Mir gefällt dieses Gedicht so gut ,darum möchte ich es euch zeigen.


Leider wird mir heuer diese Zeit zu kurz.
Da wir auch eine kleine Landwirtschaft mit 4 Schweinen haben, müssen wir auch schlachten und das ist schon morgen ja und dann am Dienstag aufarbeiten, dass wir zu den Feiertagen was zu essen haben( Lach!!!!), aber das gibt auch immer viel Arbeit. Gottseidank hilft mir unsere Tochter, da ich schon wieder arg Verkühlt bin und diese Arbeite in kühlen Räumen statttfindet.
Ich hoffe ihr belächelt mein schreiben nicht, aber es ist wirklich so.

Schönen Sonntag wünsche ich euch allen
eure Gertrude

Kommentare:

  1. Das ist wirklich ein tolles Gedicht Gertrude. Ich bin sehr gerne auf deinen Blog. Schön weiter so machen Gertrude.

    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Wünsche dir einen schönen Restadventssonntag!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gertrude,
    Die letzten vieeeeelen Weihnachtskarten sehen wieder wunderschön aus. Bei Dir gibt es immer die Bunte Vielfalt, was mir an Dir sehr gefällt.
    Ein sehr schönes Gedicht hast Du aufgeschrieben. Nimm Du Dir mal ein wenig Ruhe, um Dich von der Erkältung und den Weihnachtsbasteleien zu erholen.
    Toll das ihr auch noch Schlachtet und eure eigene Wurst macht. Da gibt´s ja bei euch an Weihnachten ganz viele leckere Sachen auf dem Tisch.
    Und belächeln wird Dein Schreiben bestimmt niemand.
    Liebe Grüße und eine schöne Zeit wünscht Dir Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Da gibt es doch gar nix zu belächeln. Ich find das super. Ganz ganz früher hatten wir auch ein Schwein. Ich war noch sehr klein und durfte immer drauf reiten, wir haben soviel Unsinn mit dem Vieh gemacht, aber so bin ich groß geworden.
    Ich wünsche dir gute Besserung und eine gute Arbeit.
    Liebe Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  5. Ohje, du bist also auch im Weihnachtsstress, na dann - frohes Schaffen! Und pass auf mit deiner Gesundheit, sie ist das Wichtigste. Danke für das schöne Gedicht!
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gertrude,
    das ist ein sehr schönes Gedicht, und ich wünsche dir auch ganz viel Zeit für alle deine Vorhaben. Soso, dann schlachtet ihr heut und morgen, oh ja, das ist viel arbeit die man nicht verschieben kann. Ich danke dir für deine lieben Kommentare auf meinem Blog.
    Liebe Grüße Nelia

    AntwortenLöschen
  7. liebe gertrude, da wünsche ich euch gutes gelingen beim schlachten....und du werde nicht noch schlimmer krank dabei...
    liebe pulverschneegrüssleins
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  8. Hoi Gertrude

    Ein wunderschönes Gedicht.
    Ich hoffe das ihr alles erledigen könnt was ihr vorhabt ist ja nicht gerade wenig und ich hoffe das du deine Erkältung gut überstanden hast.Ich wünsche dir weiterhin eine schöne und auch kreative Adventszeit

    LG Irene

    AntwortenLöschen