Montag, 8. Oktober 2012

Ein Sparstrumpf

Ja, erstmals einen schönen Montagmittag, die Sonne scheint wiedermal, aber es ist kalt und so machte ich gleich eine Auftragsarbeit, obwohl ich vom Wochenende noch sehr müde bin, ich musste wieder viel Stiegen auf, Stiegen ab zu meiner kranken Mutter,aber die Karte machte heute doch etwas Spass sie zu machen.

Ja, wollt ihr die Karte sehn?

Hier ist sie.




 Denn Innenteil der Karte habe ich eher neutral gelassen, da mein Auftraggeber ziemlich viel reinschreiben will

Was brauchte ich dazu:

Kartenpapier von Bringmann
Söckchen habe ich mir stricken lassen.
Stanzer für Schild von HSE24
Die hellblaue Borte hab ich in Bayern im Urlaub in einen Bastelgeschäft gekauft leider wars in Rosa nicht da. Ist eine Selbstklebende Borte.

Hoffe das das schöne Wetter anhält und ich mich wieder mehr den Karten widmen kann, denn das schöne Wetter soll ja auch zum Gesund werden beitragen.

LG
Eure Gertrude

Kommentare:

  1. Huhuuuu! *wink*
    Sehr schön, ist dein Kärtchen geworden. Und auch von Innen, ein Hingucker.

    Gute Besserung, an deine Mutter.

    Einen schönen Montag noch.
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  2. Auch von mir alles Gute an deine Ma!!

    Das Kärtchen ist klasse! Ne tolle Idee mit dem Söckchen!

    Nen lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  3. gaaaaaaaaaaanz reizend ist deine sockelnidee, liebe gertrude...
    ich gratuliere dir auch noch herzlich zum gewinn von karin....
    liebgrüssle
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen