Dienstag, 29. Mai 2012

Mozarttorte

Möchte euch gleich mit einer Torte den Morgen versüssen,oder gleich die Verkürzte Woche?
mal schauen wenn ich da verführen kann,kostet selbst.

Zeige die Karte bei der Challenge#195

Wie ihr seht sind es 12 Stücke
bekam ein 50ig Jähriger Mann zum Geburtstag

Was ich alles brauchte; Röschen von Wild Orchid Crafts
Schokokugeln
Selbstklebende Spitzenborte
in der mitte die Kerze,das ist ein Münzenröhrchen wo ein Gutschein drinnen ist.
Die Torte ist mit Süssigkeiten befüllt
So und jetzt lasst sie euch schmecken
eure Gertrude

Kommentare:

  1. Wow, sensationell, die sieht traumhaft aus.
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die sieht ja toll aus.. hatte mich ja auch schon an einer Torte versucht.. aber irgendwie ist die nicht so gut geworden, wie ich eigentlich wollte. Super :o)

    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaft schön ist Deine Torte geworden!

    LG
    Domenica

    AntwortenLöschen
  4. Eine geniale Idee.
    Ich wette, die Torte kam sehr gut beim Beschenkten an.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend.
    Paula

    AntwortenLöschen
  5. Mmmmhhh, da möchte man am liebsten gleich abbeißen. Die Torte ist eine geniale Idee, ich brauch eh auch ein Geschenk für einen runden Geburtstag, da werd ich mich mal von Dir inspirieren lassen..... ;-)
    lg
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. ooooooooh, liebe gertrude, du bist ja ein feiner tortenbäcker....*lach*....wunderschöööööön und bestimmt total lecka....
    schönen abend noch...liebgrüssle
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Gertrude,
    endlich schaffe ich es auch mal wieder Deinen Blog zu besuchen und musste feststellen, dass Du in letzter Zeit sehr fleißig warst und Deine Werke gefallen mir ausnahmslos super gut.

    GLG Irmi

    AntwortenLöschen
  8. Boah was für eine Heidenarbeit..... aber sensationell geworden und ich hoffe doch, daß der Beschenkte sich riesig gefreut hat.
    LG Petra

    AntwortenLöschen