Montag, 14. November 2016

Mit meiner Lieblingsfarbe

Hallo, habe heute mit meinen Lieblingsfarben diese drei Sternenkarten gemacht. 
Da es ja jetzt immer bald finster wird, sind es nur diese drei geworden, denn beim künstlichen Licht mag ich nichts basteln, denn da sind die Farben ganz anders, meint ihr nicht auch???

Herzlichen Dank für eure Kommentare.


 Da wars schon etwas finster beim Fotografieren.
Ganz liebe Grüsse
eure
Gertrude

Kommentare:

  1. ganz toll sind deine drei Karten geworden, und die Farbe
    passt ja zum Sommer wie auch zum Winter.
    ich werkle auch nichts mehr, wenn es düster wird.
    darum liebe ich diese Jahreszeit ja so. Man kann schon sehr
    früh Feierabend machen - lach.
    LG
    Hermine

    AntwortenLöschen
  2. sooo wunderschön die Karten.. ich mag die Farben sehr.. ♥
    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  3. liebe gertrude, mir geht es mit den lichtverhältnissen genau, wie dir....bei tagslicht war ich schon oft entsetzt, dass die farben nicht zueinander passten....deine karten sind wunderschööööööön geworden und diese farbe mag ich auch doll leiden....
    liebe knuddelgrüsse...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine liebe Gertrude,
    das ist wirklich zur Zeit ein Problem mit dem Fotografieren aber man kann auf Deinen Karten eigentlich alles gut erkennen und ich finde alle drei Karten zauberhaft.
    Hab' noch eine schöne Woche
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin
    Hast Du eigentlich kleine Engelchen bekommen?

    AntwortenLöschen
  5. Die Karten sind sehr schön geworden, der Spruch darauf gefällt mir auch gut :-)
    LG, Erna

    AntwortenLöschen
  6. ...die Sternenkarten sind ja voll schön!!! Aber leider hast DU mit den Farben Recht, ich hab mir zwei superteure und super helle LED Lampen ohne Schirm im Kammerl montiert, das geht jetzt ganz gut, aber das Tageslicht kann man nicht nachmachen...besonders bei den Schattierungen der Farben tut man sich schwer...GLG und viel Lich beim Bastel weiter hin wünscht Sylvia!

    AntwortenLöschen