Montag, 18. Juli 2016

Marillenmarmelade für euch Aprikosen

Wie ihr seht, ich komme nicht zum Karten basteln, weil einige andere Arbeiten zu machen sind. Heute Marmelade einkochen. Morgen wieder einkaufen dann Mittagessen kochen und im Gemüsegarten  verschiedenes ernten.
Aber heute zeige ich euch meine Marmelade, habe 3 kg Früchte eingekocht.


Danke für`s Vorbeischauen
ganz liebe Grüsse
eure
Gertrude

Kommentare:

  1. Hallo Gertrude,
    Fleißig, fleißig, ja, jetzt ist Arbeit über Arbeit im Garten,
    mit dem Gemüse und dem Obst, aber ich liebe diese Zeit,
    ich wünsche dir noch einen sonnigen Tag
    Hermine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gertrude,
    das gilt nicht... hier leckere Marmelade hinzustellen, sagen die ist für uns, und dann kann ich die Gläser nicht öffnen. Dabei läuft mir bei dem Anblick sofort das Wasser im Mund zusammen.
    Du warst ja wieder fleißig und ich grüße dich sehr herzlich - Andrea

    AntwortenLöschen
  3. mmmmmmmmhhhhhhhhhhh lecker
    du bist ja wieder fleißig
    auch die Werke der letzten Tage so schön
    sonnige Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  4. hallo gertrude,
    ja, um diese jahreszeit ist einkocheit. ich hab auch schon etliche gläser marillenmarmelade eingekocht. kann man immer gut verwenden....
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag Marille sehr, am liebsten die fein passierte....
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Hmmm, sieht das lecker aus. Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen :P
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Gertrude,
    mmmmh lecker !!
    Marillenmarmelade, Diabetikerversion 3+1 für mich, habe ich am Montag auch gemacht und gestern habe ich schwarze Ribisel entsaftet aus dem ich heute Gelee koche, das ist dann für meinen Göga ;-
    Grüßle marlisa

    AntwortenLöschen
  8. Wow, Gertrude, Du hast schon so viel Marillen für den Winter eingelagert! Ich hoffe, das noch welche für mich übrig sind, wenn ich wieder zu Hause bin ;-) , ich wollte noch Marillensaft und Sirup kochen ! GLG sendet Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Mmmm,ich kann diese feine Marillenmarmelade direkt riechen. Ich kann das nicht, muss mir wohl ein Gläschen Darbo kaufen.
    Liebe Grüße aus Wien

    AntwortenLöschen
  10. lecker, lecker, lecker.... schade, dass man nicht virturell probieren kann.
    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen