Donnerstag, 29. Oktober 2015

Quittengelee

Heute mal was anderes, habe gestern 3 kg Quitten geschnitten und zwei Stunden gekocht, dann über Nacht stehn gelassen und heute früh in einem Tuch abgeseit oder durchlaufen lassen und dann das Tuch fest ausgedrückt.
Bevor ich das Rezept und die Bilder zeige möchte ich mich für eure lieben Kommentare ganz herzlich bedanken.

Das Gelee ist noch heiß darum noch keine schöne verpackung
So hab ich es gemacht.
Es sind 19 Gläschen geworden, Saft hatte ich nicht ganz 3 Liter, dafür habe ich aber 2 kg Feinkristalzucker und 1 kg Gelierzucker genommen und Saft von einer Zitrone dazugeben.

Hier das Rezept :

Zutaten:

         3 kg   Quitten frisch 
3 St.    Nelken
1 St.    Zitrone
      1  Stange Zimtrinde
1kg  Gelierzucker 1-1 ich hab aber Feinkristalzucker unf Gelierzucker genommen.
Quitten saübern, in Stückchen schneiden,in einen grossen Topf geben. Mit Wasser bedecken Nelken und Zimmtstange dazugeben und zwei Stunden kochen,(man sieht eh wann sie weich sind) 
Über Nacht stehn lassen. Am nächsten Tag durch ein Tuch oder feines Netz
schütten und gut ausdrücken.

Zitronensaft zu den ausgepressten Saft geben und 1 kg Zucker pro 1 Liter Saft geben.Ich habe alle 3 Liter mit dem Zucker  ca 10 Min, kochen lassen.

Einen schönen Tag und leibe Grüsse
eure
Gertrude



Kommentare:

  1. Hallo Gertrude,
    mmhhhhh sieht das lecker aus, da bekommt man ja gleich Appetit drauf. Hab ich noch nie gegeseen, würd ich aber auch gern mal probieren. Wünsche guten Appetit beim genießen des leckeren Gelees.
    Liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. hallo Gertrude,
    ich liiiiiebe Quittengelee, erinnert mich an meine Kindheit, das hat meine Mutter immer gemacht, nur für mich allein lohnt sich der Aufwand einfach nicht und fertige Diät-Gelees schmecken einfach nicht, also bleibt es bei den zwei Sorten die ich für mich mache ,-)
    Grüßle marlisa

    AntwortenLöschen
  3. Quittengelee ist ganz was Feines und vor allem
    hat man den ganzen Winter eine Leckerei aufs
    Brot !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Gertrude,
    da warst du aber wieder sehr fleißig und die Marmalade wird bestimmt gut schmecken,hab noch einen schönen Abend,
    glg ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gertrude,
    das sieht ja ganz lecker aus, habe von meiner Mama auch ein Glas bekommen.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  6. liebe Gertrude
    oh so leckeres Gelee, warst sehr fleißig
    GLG SilviA

    AntwortenLöschen
  7. Da warst Du aber ganz schön fleißig. Das sieht sehr lecker aus!
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  8. Ich hätte auch so gerne einen Quittenbaum. Das sieht so lecker aus!

    AntwortenLöschen