Donnerstag, 9. Juli 2015

Eine kleine Auszeit

Hallo meine Lieben Bloger!
Möchte euch nur sagen, ich kann momentan keine Karten, oder irgendwas basteln, ich muss jeden zweiten Tag mit meiner Mutter ins Krankenhaus fahren und das nimmt sehr viel zeit in Anspruch, selbst bin ich auf Therapien, und ich bin einfach müde, dazu dieses heiße Wetter, erst heute kam Abkühlung.
Ich schicke euch einen Blumengruss von meinen Garten. 

 Diesen Rosenstock bekam ich zu meinen Hochzeitstag im Vorjahr und habe ihn super Über Winter gebracht

 Wünsche allen eine schöne Woche.
Bis bald hoffentlich
ganz liebe Grüsse
Eure
Gertrude

Kommentare:

  1. Hallo liebe Gertrude,

    ich kann sehr gut verstehen das du eine Auszeit benötigst. Pass bitte gut auf dich auf und schone dich mal ein wenig an den Tagen wo du nicht deine Mutti ins Krankenhaus fahren musst. Dein Körper zeigt das du dringend Ruhe benötigst. Vielen lieben Dank das du uns so wundervolle Blumenbilder zeigst. Es freut mich das die Rose überwintert hat und so wundervoll blüht. Ganz liebe Knuddelgrüße herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Blumengruss Gertrude! Sehr schöne Bilder! Alles Beste für Sie und deine Mutter! Grüsse, Gina

    AntwortenLöschen
  3. Alles gute für Dich und Deine Mutti!!!
    Liebe Grüsse, Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Gertrude,
    ich wünsche Dir und Deiner Mutter alles Gute und nimm' Dir so viel Zeit wie Du benötigst. Du hast es verdient und brauchst es auch.
    Geniesse Deinen blühenden Garten und lasse die Seele ein wenig baumeln.
    Ich wünsche Dir alles Liebe und schicke Dir ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Gertrude,
    Ich wünsche Dir und Deiner Mutter eine baldige Genesung. Ich denke Du brauchst bei so viel Arbeit ein bisschen Erholung und solltest Deine Seele mal wieder baumeln lassen und frische Energie tanken.
    Eine Auszeit wird Dir sehr gut tun. Und nimm Dir Zeit so viel wie Du brauchst. Wir werden Dich nicht vergessen. :)))

    Ganz ♥ liebe Grüße an Dich und Deine Familie, Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Servus Getrude,
    wunderbar sind Deine Blumen. Hast wahrscheinlich ein
    dunkelgrünes Däumchen.
    Der Garteneingang ist herrlich !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gertrude,
    gut, dass du etwas zurücktrittst! Ich wünsche dir alles Gute und viel Kraft! Schau auf dich! Wir alle warten gerne.....die gesundheit kommt zuerst!
    Deine Lilien sind wunderschön!!! (meine Lieblingsblumen)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gertrud, gönne dir die Ruhe und versuche erst einmal alles andere zu regeln. Dass du dann keine Lust zum Basteln hast, das verstehe ich nur zu gut. Ich wünsche dir vom ganzen Herzen alles Liebe und Gute - Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe gertrude
    ja die Hitze war schlimm, und ich wünsche dir alles Gute für dich und deine Mutter
    nimm dir die Auszeit die du brauchst ,das ist so wichtig
    herzliche Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  10. Ich wünsche auch alles gute für deine Mutter, aber denke auch mal an dich zwischendurch und gönne dir eine kleine Pause.Ich schicke dir ganz viel Kraft!

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, ganz liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gertrude,

    Deine Blumen sind wunderschön.Ich wünsche alles gute für dir und deine Mutter.

    Liebe Grüße,Sylvia.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Gertrude,
    nimm dir einfach soviel Zeit wie du brauchst,denn die Pflege deiner Mutti ist doch einfach viel wichtiger als einen Pots zu schreiben oder zu kommentieren und dann hast du ja auch noch deine Therapien.Ich weiß selbst wie wichtig das ist auch mal seinen Akku auf zuladen,also ich wünsche dir und deiner Mutti Alles Gute,lass dich einfach mal von mir umarmen und ganz liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  13. Genieße mal die Zeit für dich.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  14. Oh wow Gertrude your garden pathway is just so beautiful. Nature's beauty at its best.
    Hugs
    Desíre
    {Doing Life – my personal blog}

    AntwortenLöschen