Montag, 8. April 2013

Eisstock-Karte zum 40iger

Hallo meine lieben Bastlfreunde, melde mich  wenn auch noch nicht ganz gesund wieder zurück, es muss ja mal wieder weitergehn, wenn auch geschwächt aber im Bett ist es auch nicht mehr schön.

Aber gleich mal Danke für eure lieben Wünsche und Kommentare und möchte auch meine neuen Leser dreamy und Bastelwolke begrüssen freut mich dass ihr mich gefunden habt, hoffe aber auch dass ihr mich öfter besucht.


So jetzt die Karte, ich habe sie gestern gemacht denn sie ist heute schon geliefert worden.Ist schwer ein passendes Motiv für einen Eiststockschützen.Habe dann aber Bilder gefunden und ausgeschnitten, ich glaube es erfüllt den Zweck der Karte.

Habe für den Hintergrund Papiere von Joy Crafts genommen.

 Die Karte von innen als Jenshose, ist alles Papier
Material:
Papier Joy crafts Paper Denim Blog
Röschen, Marianne Design
Stanzteile Marianne Design
Eisstöcke einfach von einen Bild ausgeschnitten. 

Danke fürs Vorbeischauen
lg
Eure Gertrude

Kommentare:

  1. na das ist wirklich schwer solch ein Motiv zu finden, aber du hast es prima gelöst und deine Karte sieht toll aus,
    schön das es dir besser geht, wünsche dir weiterhin gute Besserung,
    liebe Grüße helli

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gertrude!
    Schön, daß es dir schon besser geht weiterhin baldige Besserung.
    Deine Karte ist wunderschön geworden, du hast es ganz toll gelöst.
    Sonnige Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Gertrude,

    ich freue mich das es dir wenigstens schon ein wenig besser geht. Deine Karte ist wunderschön geworden. Das Motiv ist genial und passt ja wirklich wunderbar zu dem Eisstocksportler. Vielen lieben Dank für deinen lieben Kommentar. Ich habe mich sehr gefreut. Aber bitte schon dich noch, nicht das gleich der nächste Rückschlag kommt. Fühl dich geknuddelt. Liebe Grüße Bussi Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gertrude,schön dases dir wieder besser geht ,so eine verschleppte Krippe und hart sein.
    Deine Karte Finde ich ganz toll.

    Frühlingsgrüße Petra

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, liebe Gertrude, das ist wiklich ein schweres Thema, aber du hast es mit Bravur gelöst.....eine schöne Karte ist da bei dir entstanden.......und denke daran, nicht gleich übertreiben, schön langsam gehen lassen....weiterhin gute Besserung.

    Ich wünsche dir einen schönen Abend,einen ganz lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen

  6. Hallo Gertrude,
    das mit dem Eisstock hast du gut hinbekommen.
    Das Papier gefällt mir auch, schön männlich.
    Wünsche dir weiterhin gute Besserung.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gertrude,schön das es dir wieder besser geht,aber mach nicht gleich zu viel,alles schön langsam angehen,deine Karte ist von außen und innen ganz zauberhaft gestaltet,wenn du möchtest guck doch mal auf meinen Blog vorbei,ist alles noch ganz Neu und ich muss mich erst dran gewöhnen,Ulrikes kreatives Bastelzimmer,würde mich sehr darüber freuen,sei ganz lieb umarmt von Ulrike

    AntwortenLöschen
  8. Die Karte ist wirklich ganz, ganz große Klasse!!!! Sieht spitzenmäßig aus!!!! Weiterhin gute Besserung, lass' dich nicht unterkriegen!!!!

    LG!

    AntwortenLöschen
  9. Die Karte ist echt toll geworden, tja, das ist nicht einfach, für Hobbies zu basteln.

    Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung, Gertrude

    AntwortenLöschen
  10. Absolut genial liebe Gertrude!! Ich wär da ganz schön auf dem Schlauch gestanden, aber du hast es wirklich perfekt umgesetzt!!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  11. Schön dass es dir wieder etwas besser geht Gertrude! Ich wurde auch von der Grippe besucht... Finde deine Karte sehr stilvol geworden! LG, Ira
    irascreacorner.blogspot.nl

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Gertrude, freut mich auch, dass es besser geht. Was für eine tolle Umsetzung des Themas, sieht super aus.
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Oh, das verlangt wirklich einen kreativen Kopf um zu solch einem Thema eine Karte zu basteln. Es ist dir aber megatoll gelungen.
    Liebe Grüße Claudine

    AntwortenLöschen
  14. Hallöle Gertrude,

    Wow, daß muß ich sagen. Das ist echt ein schweres Thema. Aber du hast es sehr gut gemeistert. Sie sieht richtig gut aus. Klasse gemacht.

    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Gertrude,schön,dass du dich wieder so halbwegs von der Grippe erholt hast!Die Karte sieht super aus,eine tolle Idee!Schöne Frühlingswoche noch!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Gertrude, so langsam geht es wieder aufwärts, Nimms nur alles mit Ruhe und übernimm dich nicht.
    Ein schönes Kärtlein hast du gearbeitet, gar nicht so einfach.
    Liebe Grüsse.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Gertrude,
    vielen Dank für die herzliche Begrüßung!
    Die Karte ist sehr schön geworden, eine gute Idee einfach mal in Zeitschriften oder so nach Motiven suchen!
    Schnelle gute Besserung und liebe Grüße,
    Christin

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Gertrude,

    deine Karte ist echt ein Knaller. schön, wie du die unterschiedlichen Hobbys einfängst.
    Schon dich noch ein wenig.. aber immer nur Bett, da kann ich verstehen, dass man Abwechslung braucht.
    Knuffeligen Mittwochsgruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Gertrude, also ich finds total gelungen. So ein Motiv hätte ich garnicht in meinem doch sehr großen Bestand. So geht das, manchmal garnicht so einfach. Nun gut ich zeichne mir dann oft mein Motiv wenn nichts fertiges da ist.

    Lieben Gruß Gisela
    CreativAtelier - Karten und mehr

    AntwortenLöschen